Wärmepumpen

waermepumpen.jpg

Umwelt schonen. Kosten sparen. Wärme pumpen.

Mit einer Wärmepumpe lässt sich ein Teil der in der Natur vorhandenen Energie als Heizwärme oder für die Warmwasserbereitung nutzen.

Mit diesem Verfahren werden 70 bis 75 % der Energie kostenlos aus der Umwelt genutzt.

Wirtschaftlich sinnvoll ist eine solche Anlage selbst noch bei Außentemperaturen von -15 °C. Auf das Jahr hochgerechnet schenkt die Natur so einen großen Anteil der sonst üblichen Heizenergie.

 

 

Mit Erfahrung besser beraten

WESSINGHAGE hat bereits vor über 30 Jahren die ersten Wärmepumpen selbst hergestellt und montiert. Seitdem haben wir zahlreiche weitere Projekte realisiert.

Wir beraten Unternehmen und Privatpersonen zu den Vorteilen bei der Nutzung von Wärmepumpen, aber auch zu staatlichen Fördermöglichkeiten.

Unsere Mitarbeiter eruieren den Bedarf der Anlage, installieren die Wärmepumpe und übernehmen auch Wartung und Reparaturen – alles aus einer Hand.

 

wessinghage_waermepumpe.jpg
energien_6.jpg

Verschiedene Wege zur natürlichen Energiequelle

Es gibt unterschiedliche Arten von Wärmepumpen:
  • Luft / Wasser-Wärmepumpen
  • Sole / Wasser-Wärmepumpen
  • Wasser / Wasser-Wärmepumpen
  • Brauchwasser-Wärmepumpen

Gerne erläutern wir Ihnen die Unterschiede, individuellen Eigenschaften und Vorteile dieser Wärmepumpen-Systeme. Sprechen Sie uns an!

Kältetechnik Die richtige Temperatur zum richtigen Zeitpunkt

Als Fachbetrieb für Kälte- und Klimatechnik zeigt WESSINGHAGE Ihnen die Vorteile kältetechnischer Anlagen. Eine umfassende Beratung zur optimalen Lösung und deren Anwendung ist dabei selbstverständlich.

Kältetechnik
Icon Kältetechnik